Pays Rhin Vignoble Grand Ballon
  • Français
  • Deutsch
  • English

Chalet de Mme Yvette SIMON

2*
Langue parlée - Allemand Langue parlée - Anglais Parking 2 étoiles

Kleines Chalet von 60m2 im mystischen Tal von Murbach, neben Guebwiller, mit einem herrlichen Blick auf die romanische Abtei. Auf der Etage, ein Eingang, ein heller Aufenthalt mit 1 Klick-clac 2 Pers, eine Küchenzeile, ein Badezimmer mit Dusche und Wc und eine schöne überdachte Terrasse. Im Erdgeschoss ein Zimmer mit 1 Bett 2 Pers. Wendeltreppe.
Etwas oberhalb, 40 m von der kleinen Straße Belchental entfernt. Private Zufahrtsrampe am steilen Hang.
Dieser Weg ist bei Schnee nicht mit dem Auto erreichbar. Zwei private Parkplätze vor Ort.

Mit seiner Atmosphäre der "Berghütte" ist dieses Chalet ideal für Naturliebhaber.


Praktische Informationen

Unterkunftskapazität

Superficie : 55 m² Beherbergungskapazität 2 Personen Nombre de chambre : 1 Zimmer Nombre de personnes maximum avec couchages d'appoint 3

Aufteilung der Schlafplätze :

Nombre de couchages chambre 1 : Anzahl Doppelbetten : 1

Dienstleistungen

Komfort der Unterkunft

Kamin
TV in jedem Zimmer

Praktische Dienstleistungen

Bettwäsche im Mietpreis enthalten
Haushaltswäsche im Mietpreis inbegriffen
Wi-Fi-Angebot

Sanitäre Ausstattung

Anzahl (private) Badezimmer mit Dusche1

Eingang der Unterkunft

erhöhtes Erdgeschoß

Ausstattung der Unterkunft

Balkon
Privatgarten
Private Gartenmöbel
Privatterrasse

Für Kinder

Freizeiteinrichtungen für Kinder Kinderbücher

Preise

  MINI Dienstag
Pro woche nebensaison 450 -
Höchstpreis pro woche hochsaison 540

Zahlungsmittel

Espèces

Genaue Angaben zum Tarif :

Forfait 4 nuits à 220€

Kurtaxe

zuzüglich

Lokalisierung

Umgebung

Umgebung am Waldrand, im Stadtzentrum / im Ort, Gebirge, ruhige Straße
Altitude : 450 m
Freizeiteinrichtungen in der Nähe : Sur le tracé d’une véloroute (- de 5 km)

Distanz

Nächster Bahnhof: Gare de Mulhouse 2Gare de Colmar 3km - 29 Km

Parkplatz für Fahrzeuge

Kostenloses Parken für Autos

Partager votre expérience

comments powered by Disqus