Pays Rhin Vignoble Grand Ballon
  • Français
  • Deutsch
  • English

Warme Winzerpastete aus Orschwihr

Rezept aus Orschwihr von Pierre MEYER für 6 Personen / 1½ Std. im Backofen bei 200°C

Zutaten: 800 g mageres Schweinefleisch / 1 mittelgroße Zwiebel / 1 Eigelb 1 Flasche Pinot Gris / Salz, Pfeffer / Kräutermischung / etwas Muskatnuss / ein Gläschen Kirschwasser

Zubereitung:
Marinade: Salz und Pfeffer, Muskatnuss, geschnittenes Fleisch, Zwiebel, Pinot Gris, Kräutermischung. Marinade zubereiten. Fleisch in Faserrichtung in Streifen schneiden. 24 Stunden marinieren. Sie können ein Gläschen Kirsch zugeben.

Blätterteig herstellen. Rechteckig ausrollen und in eine feuerfeste Form legen. Mariniertes Fleisch leicht ausdrücken und in Form eines langen Streifens (einige Zentimeter breit und hoch) auf den Teig legen.
Teigränder darüber klappen und mit Eigelb bestreichen. Mit einer dünneren Teigplatte bedecken und gut zusammendrücken. Zwei Luftlöcher in den Deckel stechen und Pergamentpapierkamine hineinstecken. Eineinhalb Stunden bei 200°C im Ofen backen.
Die Pastete warm mit grünem Salat der Saison und Salat aus gekochtem Sellerie servieren. Als Getränk gehört ein Pinot Gris dazu.


Partager votre expérience

comments powered by Disqus